Suche einschränken:
Zur Kasse

37 Ergebnisse - Zeige 21 von 37.

GRIMALDI Der Fluch des Felsens

Aurel, Catherine
GRIMALDI Der Fluch des Felsens
Ihr Aufstieg: vorherbestimmt. Ihre Liebe: stark wie ein Felsen. Ihre Geschichte: eine Legende.Genua im 13. Jahrhundert: Raniero, der Erbe der reichen Familie Grimaldi, verliebt sich unsterblich in die schöne Babetje. Als die Grimaldi nach einem blutigen Umsturz aus der Stadt verbannt werden, opfert er sein Glück für die Zukunft seiner Familie und heiratet die Tochter eines Verbündeten. Mit Erfolg: Die Grimaldi erobern den Felsen von Monaco - i...

CHF 14.50

Selbstbetrachtungen

Aurel, Mark
Selbstbetrachtungen
Mark Aurel (121-180 n. Chr.) war von 161 bis zu seinem Tod römischer Kaiser, dessen Regierungszeit von zunehmenden Bedrohungen des römischen Reichs durch Germaneneinfälle überschattet wurde. Die während der Feldzüge an der Nordgrenze des Reichs ab etwa 170 entstandenen »Selbstbetrachtungen« wurden in griechischer Sprache verfasst und behandeln in aphoristischer Form vor allem Fragen der ethischen Lebensgestaltung und der sozialen Verantwortung...

CHF 18.90

Un reportage d'Hubert Paris - Clandestino

Aurel
Un reportage d'Hubert Paris - Clandestino
Hubert Paris, journaliste au magazine américain Struggle, se rend en Algérie dans le cadre d’un reportage sur les migrants clandestins à travers le monde. Faussement flegmatique, se laissant porter par ses rencontres et ses découvertes, il découvre les accords internationaux, les fonctionnaires peu respectueux de leur rôle social, le recrutement de main d’œuvre clandestine et bon marché. Il rencontre également les harragas , candidats à la tra...

CHF 29.00

Selbstbetrachtungen

Aurel, Marc / Nickel, Rainer
Selbstbetrachtungen
Das Leben ist kurz. Man nutze das Dasein mit Vernunft und Gerechtigkeit." Die Reflexionen Mark Aurels (121 - 180 n. Chr.), sein Bemühen um Selbsterkenntnis, bilden eines der eindrucksvollsten Zeugnisse der abendländischen Literatur. Der Gegensatz zwischen der weltbeherrschenden Stellung, die er als römischer Kaiser fast zwanzig Jahre innehatte, und der Bescheidenheit, mit der er auftritt und sich selbst sieht, ist ein wichtiger Grund für die F...

CHF 68.00

Wege zu sich selbst

Aurel, Marc / Demandt, Alexander / Cleß, C.
Wege zu sich selbst
»Die Kunst des Lebens besteht mehr im Ringen als im Tanzen.« Auf der Suche nach der Idee der Freiheit und im Bewusstsein der Vergänglichkeit alles Irdischen befragt der Philosoph auf dem römischen Kaiserthron sein eigenes Ich.Mit einem Nachwort von Alexander Demandt

CHF 11.90

Abfertigung Der Sporschil'schen Praktischen Bedenken Gege...

Aurel Reinhard Edwin Bauer
Abfertigung Der Sporschil'schen Praktischen Bedenken Gegen Den Versuch, Eine Sogenannte Apostolisch-katholische Kirche In Deutschland Zu Bilden
This is a reproduction of a book published before 1923. This book may have occasional imperfections such as missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. that were either part of the original artifact, or were introduced by the scanning process. We believe this work is culturally important, and despite the imperfections, have elected to bring it back into print as part of our continuing commitment to the preservation of printed w...

CHF 30.90

Real-Time Systems: Modeling, Design and Applications

Aurel, Cornell
Real-Time Systems: Modeling, Design and Applications
Selected researchers were invited to revise talks they had presented at various AMAST workshops for publication here. The 20 studies cover theoretical aspects of real-time systems, verification methods, synthesis methods, extensions to formal languages, tools, and industrial applications.

CHF 309.00

Psychologie der Massen - Wege zu sich selbst - Der Fürst

Aurel, Marc / Le Bon, Gustave / Machiavelli, Niccolo
Psychologie der Massen - Wege zu sich selbst - Der Fürst
Die hier versammelten Werke von Gustave Le Bon, Marc Aurel und Niccolò Machiavelli gelten auch heute noch als Leitfäden für Personalführung, Strategie und Menschenkenntnis. Gustave Le Bon: Psychologie der Massen: Dieses Grundlagenwerk der Sozialpsychologie beeinflusste nicht nur Sigmund Freud, sondern wurde auch von Politikern und Diktatoren des 20. Jahrhunderts für die Ausarbeitung ihrer Propagandatechniken benutzt. Marc Aurel: Wege zu sich s...

CHF 14.50

The Monograph of National College "Stefan cel Mare" Harlau

Aurel, Neicu / Dumitru, Mateciuc
The Monograph of National College "Stefan cel Mare" Harlau
This book is a monograph of a prestigious school of a little town in Northern Romania, one of the most ancient in this area.The authors, by their researches, wanted to keep alive the memory of the old school, make it precious for the present and let a thread for the next generations that will come.Also, the authors intended to give a new perspective of the contemporary education, of new possibilities to integrate it in the modern european orie...

CHF 111.00

Selbstbetrachtungen

Aurel, Marc
Selbstbetrachtungen
Die »Selbstbetrachtungen« des Marc Aurel gelten bis heute als ein Beispiel stoischer Lebens- und Weltauffassung, die um 300 v. Chr. von Zenon im antiken Athen begründet wurde. Begriffe wie »Vernunft«, »Selbstbeherrschung«, »Gelassenheit« und »Verantwortung« stehen im Zentrum dieser Philosophenschule und sind heute mehr denn je in den Blickpunkt gesellschaftlicher Aufmerksamkeit und Diskussion getreten. Ein Besispiel dafür ist der jüngst versto...

CHF 38.90

Selbstbetrachtungen

Aurel, Marc / Wittstock, Albert
Selbstbetrachtungen
Was das Verhältnis Marc Aurels zur Philosophie betrifft, so fällt es grundsätzlich schwer, zwischen kaiserlicher Selbstinszenierung und authentischer Neigung zu unterscheiden. Die stoischen Philosophen unter seinen Lehrern mögen entscheidend zu einer Wendung beigetragen haben, die er bereits als Zwölfjähriger genommen haben soll, als er sich in den Mantel der Philosophen kleidete und fortan auf unbequemer Bretterunterlage nächtigte, nur durch ...

CHF 8.90

Selbstbetrachtungen

Aurel, Marc
Selbstbetrachtungen
Die Selbstbetrachtungen des römischen Kaisers Marc Aurel zählen zu den Monumenten der Weltliteratur. Neben den Briefen Senecas und den ethischen Handreichungen Epiktets sind sie zudem eines der schönsten und wertvollsten Zeugnisse stoischer Philosophie. Völlig missverstanden als Lehre der Gefühllosigkeit, offenbart die Stoa aus diesen literarischen Miniaturen ihr wahres Wesen: Marc Aurel führt den Leser durch die Hallen einer unvergleichlichen...

CHF 12.90

Wege zu sich selbst

Aurel, Marc / Cless, C.
Wege zu sich selbst
Von zeitlos klassischem Rang ist die Besinnung auf das richtige Handeln und das gute Leben, die der römische Kaiser Marc Aurel (121-180 n.Chr.) in seinen nahezu zweitausend Jahre alten Aufzeichnungen, den »Selbstgesprächen«, festgehalten hat. Sie dokumentieren die ständigen Selbstermahnungen des Herrschers, seine Bemühung, das Leben verantwortungsvoll und im Bewußtsein der conditio humana zu gestalten, und sein Mißtrauen gegenüber sich selbs...

CHF 7.50