Suche einschränken:
Zur Kasse

38 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

BAJO EL MURO DEL DRAGON

Geiger, Arno
BAJO EL MURO DEL DRAGON

Año 1944. Veit, un joven soldado vienés convaleciente del frente, se recupera de sus heridas en el pequeño pueblo de su tío, en plenos Alpes austríacos. Allí, a orillas del majestuoso lago Mondsee y cobijados bajo el gran monte del Muro del Dragón, los lugareños viven una extraña vida normal aparentemente alejados de la guerra. Está «el brasileño», que ...

CHF 36.00

El viejo rey en el exilio

Geiger, Arno (A)
El viejo rey en el exilio
El padre del escritor Arno Geiger vivió siempre en la misma población y en la misma casa, donde también nacieron sus hijos. Pero desde que padece Alzheimer se siente como un extraño en su propia casa y pide volver a todas horas. Quiero volver, dice continuamente. Ya estás en casa, repite su hijo. Esta es la historia de un desconcierto inicial y de un muro posterior, pero tiene un mensaje positivo, porque no olvida lo mejor que puede aportar la...

CHF 28.00

Unter der Drachenwand

Geiger, Arno
Unter der Drachenwand
Die Königs Erläuterung zu Arno Geiger: Unter der Drachenwand ist eine verlässliche und bewährte Textanalyse und Interpretationshilfe für Schüler und weiterführende Informationsquelle für Lehrer und andere Interessierte: verständlich, übersichtlich und prägnant. Mithilfe der ausführlichen Inhaltsangabe, Informationen zu Leben und Werk des Autors, zur Textanalyse und -interpretation sowie Abituraufgaben mit Lösungstipps sind Schüler fundiert und...

CHF 12.50

Der Hahnenschrei. Drei Reden

Geiger, Arno
Der Hahnenschrei. Drei Reden
Mitten im Schreiben lerne ich, wie ich leben muss." - Arno Geiger über sein Leben, sein Schreiben und seine Romane "Beim Schreiben nehme ich meine Figuren als das an, was sie sind, Helden und Hasenfüße in einem - ob¿s mir gefällt oder nicht. Das ist auf der inhaltlichen Ebene meine Form der angestrebten schriftstellerischen Integrität." Diese Integrität hat Arno Geiger - mit Büchern wie Es geht uns gut, Der alte König in seinem Exil und Unter ...

CHF 17.90

Unter der Drachenwand

Geiger, Arno
Unter der Drachenwand
»Ein Glanzstück der Gegenwartsliteratur.« Dirk Knipphals in ›die tageszeitung‹ Veit Kolbe, Soldat auf Heimaturlaub, verbringt ein paar Monate am Mondsee, in der Nähe von Salzburg, und trifft hier zwei junge Frauen. Was Margot und Margarete mit ihm teilen, ist seine Hoffnung, dass irgendwann wieder das Leben beginnt. Es ist 1944, der Weltkrieg fast sicher verloren, doch wie lang dauert er noch? Arno Geiger erzählt von Veits Albträumen, vom »Bra...

CHF 18.90

Es geht uns gut

Geiger, Arno
Es geht uns gut
Der Bestseller jetzt in neuer Rechtschreibung Philipp Erlach hat in der Wiener Vorstadt das Haus seiner Großmutter geerbt, und die Familiengeschichte sitzt ihm nun im Nacken. Arno Geiger erzählt sie so, als wäre jeder Tag der Vergangenheit unsere Gegenwart. Er schildert das Schicksal von Alma und Richard, die 1938 gerade Ingrid bekommen und nichts mit den Nazis zu tun haben wollen. Vom 15-jährigen Peter, der 1945 mit den letzten Hitlerjungen...

CHF 17.90

Unter der Drachenwand

Geiger, Arno / Kessler, Torben / Quast, Michael / Niemann, Cornelia / Flassig, Torsten
Unter der Drachenwand
Veit Kolbe verbringt ein paar Monate am Mondsee, unter der Drachenwand, und trifft hier zwei junge Frauen. Doch Veit ist Soldat auf Urlaub, in Russland verwundet. Was Margot und Margarete mit ihm teilen, ist seine Hoffnung, dass irgendwann wieder das Leben beginnt. Es ist 1944, der Weltkrieg verloren, doch wie lang dauert er noch? Arno Geiger erzählt von Veits Alpträumen, vom ›Brasilianer‹, der von der Rückkehr nach Rio de Janeiro träumt, von ...

CHF 22.90

Unter der Drachenwand

Geiger, Arno
Unter der Drachenwand
Veit Kolbe verbringt ein paar Monate am Mondsee, unter der Drachenwand, und trifft hier zwei junge Frauen. Doch Veit ist Soldat auf Urlaub, in Russland verwundet. Was Margot und Margarete mit ihm teilen, ist seine Hoffnung, dass irgendwann wieder das Leben beginnt. Es ist 1944, der Weltkrieg verloren, doch wie lang dauert er noch? Arno Geiger erzählt von Veits Alpträumen, vom "Brasilianer", der von der Rückkehr nach Rio de Janeiro träumt, von ...

CHF 36.50

Selbstporträt mit Flusspferd

Geiger, Arno
Selbstporträt mit Flusspferd
Wie fühlt es sich an, heute jung zu sein? Arno Geiger erzählt von Julian, einem Studenten der Veterinärmedizin, der seine erste Trennung erlebt und erstaunt ist, wie viel Unordnung so eine Trennung schafft. Um die Unordnung ein wenig zu lindern, übernimmt er bei Professor Beham die Pflege eines Zwergflusspferds, das bald den Rhythmus des Sommers bestimmt: es isst, gähnt, taucht und stinkt. Julian verliebt sich in Aiko, die Tochter des Professo...

CHF 28.90

Der alte König in seinem Exil

Geiger, Arno / Brandt, Matthias
Der alte König in seinem Exil
Was ist wichtig? Was macht unser Leben lebenswert? Arno Geiger erzählt von seinem Vater, dem die Erinnerungen langsam abhanden kommen, dessen Orientierung in der Gegenwart sich auflöst. Offen, liebevoll und heiter beginnt er seinen Vater von neuem kennenzulernen, geht mit ihm durch die Landschaft, in der sie beide ihre Kindheit verbracht haben, hört auf seine nur scheinbar sinnlosen und oft so wunderbar poetischen Sätze, erzählt von Gegenwart ...

CHF 18.90

Selbstporträt mit Flusspferd

Geiger, Arno / Nümm, Adam
Selbstporträt mit Flusspferd
VON DER SUCHE NACH EINEM PLATZ IN DER WELT Julian ist zweiundzwanzig. Seine Geschichte mit Judith ist vorbei, was aus der mit Aiko wird, steht in den Sternen, eine Situation, die ihn mehr als nervös macht. Arno Geiger erzählt von der Schwierigkeit des Erwachsenwerdens in einer unfreundlichen Welt, in der einen niemand erwartet hat: die Geschichte einer Trennung, einer Liebe und eines Flusspferds, das nichts versteht von der Liebe. »Ich hatte...

CHF 28.90

Der alte König in seinem Exil

Geiger, Arno
Der alte König in seinem Exil
Was im Leben wirklich zählt Offen und liebevoll erzählt Arno Geiger die Geschichte seines an Alzheimer erkrankten Vaters. Er begleitet ihn durch die Landschaften der Kindheit, hört auf seine oft skurrilen und dann doch so poetischen Sätze und lernt seinen Vater auf intensive und berührende Weise neu kennen und schätzen. Ein lichtes, lebendiges, oft auch komisches Buch über ein Leben, das es immer noch zutiefst wert ist, gelebt zu werden.

CHF 17.90

Anna nicht vergessen

Geiger, Arno / Maier, Ulli / Karl, Fritz
Anna nicht vergessen
Gegenwart, das ist ein Herzschlag Arno Geiger führt den Hörern seine Figuren so lebendig vor Augen, dass sie wie Vertraute und Freunde scheinen und ein bisschen auch wie jeder von uns: Da ist Ella, die die Treue von Ehemännern testet – und dabei vor allem ihrer Tochter Anna die Treue halten muss. Wir begegnen Lukas, der einem Handwerker sein Leben erzählt. Und zwar so, wie es vielleicht hätte verlaufen können. Und wir lauschen den vorsichtige...

CHF 28.90

Irrlichterloh

Geiger, Arno
Irrlichterloh
Fünf Menschen auf der Suche nach sich selbst »Arno Geigers turbulent-romantisches Sprachfeuerwerk ›Irrlichterloh‹ ist ein hervorragendes Mittel gegen Einschlafgefahr.« Martin Amanshauser im ›Falter‹ Ein heißer Großstadtsommer, zu heiß für lange Haare. Als Ann-Kathrin plötzlich mit neuer Frisur daherkommt, ahnt Jonas, daß Veränderungen vor der Tür stehen. Keine guten. Jonas ist ein Tagträumer, ein Frauenverehrer und Pantomime des Augenblicks. ...

CHF 16.90

Alles über Sally

Geiger, Arno / Koppelmann, Leonhard / diverse / Eidt, Stephanie / Brandt, Matthias
Alles über Sally
Alfred und Sally sind schon lange verheiratet. Das Leben geht seinen Gang, allzu ruhig, wenn man Sally fragt. Als Einbrecher ihr Vorstadthaus in Wien heimsuchen, ist nicht nur die häusliche Ordnung dahin: In einem Anfall von trotzigem Lebenshunger beginnt Sally ein Verhältnis mit Alfreds bestem Freund. Und Alfred stellt sich endlich die entscheidende Frage: Was weiß ich von dieser Frau, nach dreißig gemeinsamen Jahren? Ein Hörspiel von Leonhar...

CHF 22.90

Der alte König in seinem Exil

Geiger, Arno
Der alte König in seinem Exil
Was im Leben wirklich wichtig istArno Geiger hat ein äußerst berührendes Buch über seinen Vater geschrieben, der trotz seiner Alzheimerkrankheit mit Vitalität und Klugheit beeindruckt. Im Alltag ist der Vater oft hellwach, aber seine Vergangenheit, sein Haus und seine Kinder hat er vergessen. Arno Geiger erzählt, wie er nochmals Freundschaft mit seinem Vater schließt und ihn viele Jahre begleitet. Er entdeckt, dass es auch mit der Krankheit be...

CHF 16.90

Anna nicht vergessen

Geiger, Arno / Maier, Ulli / Karl, Fritz
Anna nicht vergessen
Lebensmoment, Schnappschüsse von Glück und vom Scheitern sind hier versammelt. Mit Beiläufigkeit komponiert Arno Geiger meisterhafte Erzählungen über verpasste Chancen, zufällige Begegnungen und über die Ahnung vom Glück in unseren Tagen. Mit Sprachkraft, Intelligenz und großer Sensibilität erzählen Sophie Rois und Fritz Karl von den kleinen Dramen hinter den Fassaden, von den unscheinbaren Details, die erst durch den Wortwitz ihren Glanz beko...

CHF 35.90

Anna nicht vergessen

Geiger, Arno
Anna nicht vergessen
Lukas nimmt Abschied von Berlin. Dort ist einiges schiefgelaufen, und so verbringt er auch die letzte Nacht vor der Rückkehr nach Wien auf der Gästecouch einer todmüden Kellnerin. Am Morgen ist sie nicht wach zu kriegen, und als der Klempner klingelt, findet der junge Mann plötzlich einen Zuhörer, dem er ein ganz anderes Leben erzählen kann, das Leben, das er sich wünschen würde und eine große glückliche Liebe. Arno Geiger, der 2005 für seinen...

CHF 28.90