Suche einschränken:
Zur Kasse

27 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Abendspaziergang mit dem Kater

Hürlimann, Thomas
Abendspaziergang mit dem Kater
In »Abendspaziergang mit dem Kater« erzählt Thomas Hürlimann ebenso unterhaltsam wie philosophisch hintergründig von seiner Herkunft und den Wegen zum eigenen Schreiben und Denken. Er zeigt sich als kritischer Verteidiger der Schweiz und begeisterter Anhänger ihres größten Dichters Gottfried Keller, als leidenschaftlicher Skeptiker, kämpferischer Polemiker und empfindsamer Beobachter. Höchst vielfältig sind diese Texte: Sie reichen vom phantas...

CHF 33.90

Einsiedeln

Hürlimann, Thomas / Leser, Joachim / Sander, Klaus
Einsiedeln
Mit zwölf Jahren kommt Thomas Hürlimann 1963 in das Kloster Einsiedeln und verbringt dort die nächsten acht Jahre seiner Schulzeit. Er folgt damit einer Familientradition - schon der Vater war Zögling der Stiftsschule. Aus dem Gespräch heraus erzählt Thomas Hürlimann frei ohne Manuskript von den Jahren im Internat und doch ist sein Erzählen präzise ausgestaltet. Er zeichnet seine Lehrer aus der Schule und die Präfekten und Subpräfekten des Int...

CHF 41.50

Heimkehr

Hürlimann, Thomas
Heimkehr
Auf einer Brücke über einen Schweizer See kracht Heinrich Übel mit seinem geliehenen amerikanischen Straßenkreuzer ins Geländer. Als er nach dem Unfall wieder zu sich kommt, findet er sich in einem altmodischen Hotel auf Sizilien wieder. Er weiß, wer er ist, aber er hat keine Ahnung, wie er da hingekommen ist. Auch behandeln ihn die Menschen in dem kleinen Küstenort ganz anders als die in seinem früheren Leben: Er, der früher eher ein Unglücks...

CHF 18.90

Heimkehr

Hürlimann, Thomas
Heimkehr
Auf einer Brücke über einen Schweizer See kracht Heinrich Übel mit seinem geliehenen amerikanischen Straßenkreuzer ins Geländer. Als er nach dem Unfall wieder zu sich kommt, findet er sich in einem altmodischen Hotel auf Sizilien wieder. Er weiß, wer er ist, aber er hat keine Ahnung, wie er da hingekommen ist. Auch behandeln ihn die Menschen in dem kleinen Küstenort ganz anders als die in seinem früheren Leben: Er, der früher eher ein Unglücks...

CHF 35.90

Das Gartenhaus

Hürlimann, Thomas
Das Gartenhaus
Eine Geschichte um Liebe, Alter und Vergänglichkeit Nach dem Tod des einzigen Sohnes beginnt ein stummer Kampf zwischen den Eltern. Der Vater hat sich einen Rosenstock für das Grab des Sohnes gewünscht, seine Frau läßt einen großen Granitfelsen setzen. Fortan begleitet er sie widerwillig auf den täglichen Gängen zum Friedhof. Als er hinter dem Grabstein eines Tages eine halbverhungerte Katze erblickt, sorgt er fortan für ihre Verpflegung. Eige...

CHF 12.90

Vierzig Rosen

Hürlimann, Thomas
Vierzig Rosen
On a du style, diese Worte ihrer früh verstorbenen Mutter hat Marie, die kleine Tochter der jüdischen Schneiderfamilie Katz, immer im Ohr. Halt gibt ihr die Musik. »Auf einen Stern zugehen, nur dieses!«, sagt der Vater an einem der langen Abende, die sie am Klavier verbringt und die ihren Weg vorzuzeichnen scheinen: Als begabte Pianistin hat sie eine große Zukunft vor sich. Doch mit den dreißiger Jahren bricht auch in der Schweiz eine dunkle Z...

CHF 14.50

Das Lied der Heimat

Hürlimann, Thomas
Das Lied der Heimat
Seit Hürlimanns Debüt als Dramatiker 1980 liegen zum ersten Mal alle Theaterstücke gesammelt - zum Teil neu bearbeitet - vor: poetische, tragische, komödiantische, politische Sujets, in denen die hochgelobten und vielbescholtenen Eigenarten der Schweiz als inspirierendes Material in Erscheinung treten. Hürlimanns Stücke entziehen sich der vordergründigen Aktualisierung, der Verkürzung auf flüchtige Parallelen hin. Sie erzählen immer von lebend...

CHF 21.90

Der grosse Kater

Hürlimann, Thomas
Der grosse Kater
Zwei Tage im Leben eines Bundespräsidenten. Während er den Besuch des spanischen Königspaares erwartet, wird hinter seinem Rücken bereits eine Intrige vorbereitet, die ihn zu Fall bringen soll. Private Interessen und das Ringen um politische Macht vermischen sich zu einem gefährlichen Sprengsatz. »Ein verblüffend verwegenes, ja doch gar: ein verrücktes Buch.« Tagesspiegel

CHF 12.90

Nietzsches Regenschirm

Hürlimann, Thomas
Nietzsches Regenschirm
Sommer 1881: Friedrich Nietzsche bricht in Sils Maria zu einer Wanderung auf, bei der sich etwas Ungeheures ereignen wird. Mit Leichtigkeit und Witz erzählt Thomas Hürlimann die Geschichte dieser Wanderung. Auf Nietzsches Spuren entführt er uns ins Hochgebirge der abendländischen Philosophie und in die Abgründe und Wunder unserer Existenz. Mit dabei: Nietzsches roter Regenschirm und ein zugelaufener Kater, von dem man allerhand lernen kann. Ei...

CHF 20.50

Nietzsches Regenschirm

Hürlimann, Thomas / Hürlimann, Thomas
Nietzsches Regenschirm
»Wie soll man ein Pferd umarmen und gleichzeitig einen Regenschirm halten?« Sommer 1881: Friedrich Nietzsche bricht in Sils Maria zu einer Wanderung auf, bei der sich etwas Ungeheures ereignen wird. Mit Leichtigkeit und Witz erzählt Thomas Hürlimann die Geschichte dieser Wanderung. Auf Nietzsches Spuren entführt er uns ins Hochgebirge der abendländischen Philosophie und in die Abgründe und Wunder unserer Existenz. Mit dabei: Nietzsches roter ...

CHF 20.50

Fräulein Stark

Hürlimann, Thomas
Fräulein Stark
Der Stiftsbibliothekar hat während eines langen Sommers seinen Neffen zu Besuch. Um den kostbaren Boden des barocken Büchersaals zu schützen, soll der Junge Filzpantoffeln an die Besucher austeilen. Der Junge merkt bald, dass sich ihm neue Welten öffnen - die Welt der Bücher und des anderen Geschlechts. Fasziniert beginnt er zu lesen und wagt es immer öfter, scheue Blicke unter die Röcke der Besucherinnen zu werfen.

CHF 12.90

Das Gartenhaus

Hürlimann, Thomas / Kuner, Jean-Claude / Fueter, Daniel / Lichtenhahn, Fritz / Tiller, Nadja / Matthes, Ulrich / Manzel, Dagmar
Das Gartenhaus
Ein älteres Ehepaar verliert nach einem plötzlichen Krebstod den einzigen Sohn. In die von zahllosen Erinnerungen bewohnte Villa zieht Trauer ein, der Familiensitz wird zum Schauplatz eines grotesken Dramas. Die Eheleute verrennen sich in immer skurrilere Trauerrituale. Ein regelrechter Kleinkrieg beginnt, verzweifelt und komisch zugleich. Auf der einen Seite der Sohn eines Berglers, der sich zum Obersten der Schweizer Armee hochdiente, ihm e...

CHF 24.00

Die Tessinerin

Hürlimann, Thomas
Die Tessinerin
Thomas Hürlimanns preisgekröntes Erzähldebüt Es sind Einsame und Fremde, die durch alle sechs Geschichten in Thomas Hürlimanns fein komponiertem Erzähldebüt geistern. Und hinter diesen Fremden steht das Fremdeste schlechthin, worüber der Ich-Erzähler dieser Geschichten eigentlich »schreiben wollte und nicht schreiben kann«: das Sterben des eigenen, krebskranken Bruders. Ein hochreflektiertes und bewegendes Buch, ein Meisterwerk der Gegenwart...

CHF 12.90

Der Sprung in den Papierkorb

Hürlimann, Thomas
Der Sprung in den Papierkorb
Nach >Das Holztheater< und >Himmelsöhi, hilf!< ist >Der Sprung in den Papierkorb< Thomas Hürlimanns dritter Essay- und Geschichtenband. Ein Motiv, das darin immer wieder auftaucht, ist die Treppe. Thomas Hürlimann findet sie in Platons Höhle, aber auch in den Fußballstadien oder an einem Zypressenhang am Comer See. Über die Treppe führt er uns zu Jean Paul, zu Friedrich Schiller und zu Botho Strauß. Und er erzählt von der über sieben Decks und...

CHF 25.90

Vierzig Rosen

Hürlimann, Thomas
Vierzig Rosen
Wir kehren zurück zur außergewöhnlichen Familie Katz - bereits bekannt aus der Novelle Fräulein Stark -, begleiten sie vom Zweiten Weltkrieg bis in die Zeit ihres Aufstiegs. Marie Katz, die talentierte Pianistin, liiert sich mit dem aus einfachen Verhältnissen stammenden Max Meier, der sich an die Spitze der Regierung hocharbeiten will. Eine Erfolgsgeschichte, an dem die klug im Hintergrund operierende Frau ihren wesentlichen Anteil hat. Sie v...

CHF 28.90

Der letzte Gast

Hürlimann, Thomas
Der letzte Gast
Lange residierte die Fabrikantenfamilie Frunz, Eigentümerin einer traditionsreichen Schirmfabrik, in einer Villa an einem idyllischen See. Doch der Klimawandel lässt Regen immer seltener werden, und die Fabrik geht pleite. Auch der See ist gekippt, die Fische sind tot. Aber ist das ein Grund, den Sportfischerverein aufzugeben? Gewöhnt man sich nicht an alles? Kann nicht vielleicht der weltberühmte, aber etwas abgetakelte Schauspieler Oskar Wer...

CHF 14.50

Das Einsiedler Welttheater 2007 2007

Hürlimann, Thomas
Das Einsiedler Welttheater 2007 2007
In Caldéróns Barock-Dichtung sagt die Welt: Toda la vida es una entrada, una salida. Das Leben ist nur ein Auftritt, ein Abgang. In Hürlimanns Fassung, die auf dem Einsiedler Klosterplatz spielt, rauscht ein magischer Wind heran, der Endwind. Caldéróns archetypische Figuren - der König, die Schönheit, die Reiche, der Bauer, die Bettlerin und Pater Kluge - werden von Angst gepackt. Aber dann unterlassen sie es, ihre alte Welt vor dem Endwind zu...

CHF 25.90

Carleton

Hürlimann, Thomas
Carleton
Amerika, zu Beginn des 20. Jahrhunderts: In Kansas, dem Kornspeicher der Vereinigten Staaten, wächst nichts mehr, der Boden ist ausgelaugt und verödet. Dorthin kommt Carleton, Agronom und Abgesandter der Regierung in Washington. Er soll das Land wieder fruchtbar machen. Auf der Suche nach dem widerstandsfähigsten Getreide reist er nach Russland, in die Steppen und Eiswüsten. Und er wird fündig: Mit einem russischen Wunderweizen wird in Amerika...

CHF 14.50