Suche einschränken:
Zur Kasse

9 Ergebnisse.

In der Nahaufnahme verwildern wir

Hermann, Rolf
In der Nahaufnahme verwildern wir
Ein rauschhaftes, urbanes Langgedicht, in dem die Ampeln sinnentleert blinken und die Zufallsbegegnung mit einem Tier die Hoffnung auf eine Verschmelzung von Mensch und Natur nährt. Ein Bildschirm, der glimmt, ein Fenster, das aufpoppt - und die Zeilen werden zu einem Eintrittsort, zu einer Schnittstelle zwischen Virtualität und unmittelbarer Erfahrung. Anderswo schleudern Neophyten ihre Samenkugeln durch die Luft und breiten sich rasend schne...

CHF 29.00

Eine Kuh namens Manhattan

Hermann, Rolf
Eine Kuh namens Manhattan
Ein Gemeindepräsident, der eine Mauer rund um die Schweiz bauen will, vergisst sein Navigationsgerät und fährt immer weiter in den Süden. Eine Frau wirft die Kaffeemaschine aus der Wohnung, weil sich in ihr nur schon beim Gedanken an das Wort "Caramelito" eine existentielle Krise anbahnt. Die Kühe heissen Manhattan, die Schafe Sarah Jessica. Und hin und wieder wünscht sich ein müder Büroangestellter, als Teppich wieder-geboren zu werden. Mit ...

CHF 29.50

Flüchtiges Zuhause

Hermann, Rolf
Flüchtiges Zuhause
Vom Balkon des Hauses gleich hinter dem Bahnhof kann man mit dem Großvater die vorbeiratternden Güterwaggons zählen. Großvater Oskar, der in der nahen Fabrik Aluminium goss, das bis nach Italien und in die ganze Welt ging, und dessen weiteste Reise eine nach Einsiedeln war. Im abgelegenen Bergdorf hingegen, wo die Gassen so eng sind, dass die Kinder quer über die Dächer laufen, lebt einzig noch die Großmutter, die immer von einem anderen Leb...

CHF 26.00

kartographie des schnees

Hermann, Rolf
kartographie des schnees
Strassennamen, Museumsbesuche, Youtube-Videos geben im neuen Gedichtband von Rolf Hermann Anlass zu überraschenden Beobachtungen, Erinnerungen und Reflexionen. Er übersetzt die Erkundungen physischer und virtueller Landschaften in beglückende Zeilen und Bilder. Ein lyrisches Ich, das "nebulös aus / raupenaugen" hängt, besorgt sich "uno dynamitgestäng" und hebt die Zeit auf, indem es kurzerhand eine Uhr verschluckt. Die Landkarte, die Rolf Herm...

CHF 25.00

Das Leben ist ein Steilhang

Hermann, Rolf
Das Leben ist ein Steilhang
Ein amerikanischer Student schreibt an einer Dissertation u¿ber den Lötschentaler Dialekt und gelangt in einem Karaoke-Bistro zu einer u¿berraschenden Einsicht. Ein fernsehsu¿chtiges Hobbyschafzu¿chter-Ehepaar entdeckt auf der Schafweide die Erotik des Ku¿ssens neu. Und am Gymnasium Sanctus Jubilate fristet ein kurioses Lehrervölklein sein pädagogisches Dasein zwischen sinnloser Weiterbildung und Kulturreisen ins Waffenmuseum von Venedig. In s...

CHF 25.00

Lydia Eymann

Hermann, Rolf / Stauffer, Michael
Lydia Eymann
Lydia Eymann (1901-1972) galt als Langenthaler Original. Zeitlebens lehnte sie sich gegen bestehende Verhältnisse und Ungerechtigkeiten auf. Sie verteidigte ihren geliebten Fischbach, forderte das Frauenstimmrecht ein und schrieb dem Langenthaler Gemeinderat vor, was er auf seine Traktandenliste zu setzen habe. Zudem betätigte sich LE, wie sie sich selber nannte, als Fotografin, bildende Ku¿nstlerin und Schriftstellerin. Bis auf Glossen und Le...

CHF 33.90