Suche einschränken:
Zur Kasse

8 Ergebnisse.

Die Wunderfrauen

Schuster, Stephanie / Günther, Elisabeth
Die Wunderfrauen
Der dritte Band der Wunderfrauen-Trilogie: Vier Frauen zwischen Wirtschaftswunder und Hippiezeit, zwischen Nylons und Emanzipation, zwischen Liebe und Freundschaft Anfang der 1970er Jahre leidet Luises Laden unter der Supermarkt-Konkurrenz. Auch Annabel droht ein großer Verlust, als die Vergangenheit sie einholt. Marie nimmt ihr Leben in die Hand und beginnt, für ihre Träume zu kämpfen. Helga gewinnt an Einfluss in der Seeklinik, aber dann ge...

CHF 28.90

Die Wunderfrauen

Schuster, Stephanie / Günther, Elisabeth
Die Wunderfrauen
Der zweite Band der Wunderfrauen-Trilogie: Vier Frauen zwischen Wirtschaftswunder und Hippiezeit, zwischen Nylons und Emanzipation, zwischen Liebe und Freundschaft Anfang der 1960er Jahre will Luise ihren kleinen Laden erweitern und hat beim Rock 'n' Roll-Tanzen eine verheißungsvolle Begegnung. Marie kämpft um ihre Familie und verliert sich fast selbst dabei. Annabel bekommt ein zweites Kind, das sie jedoch vor enorme Herausforderungen stellt...

CHF 28.90

Die Wunderfrauen

Schuster, Stephanie
Die Wunderfrauen
Der zweite Band der Wunderfrauen-Trilogie: Vier Frauen zwischen Wirtschaftswunder und Hippiezeit, zwischen Nylons und Emanzipation, zwischen Liebe und Freundschaft Anfang der 1960er Jahre will Luise ihren kleinen Laden erweitern und hat beim Rock 'n' Roll-Tanzen eine verheißungsvolle Begegnung. Marie kämpft um ihre Familie und verliert sich fast selbst dabei. Annabel bekommt ein zweites Kind, das sie jedoch vor enorme Herausforderungen stellt...

CHF 21.90

Die Wunderfrauen

Schuster, Stephanie
Die Wunderfrauen
Der dritte Band der Wunderfrauen-Trilogie: Vier Frauen zwischen Wirtschaftswunder und Hippiezeit, zwischen Nylons und Emanzipation, zwischen Liebe und Freundschaft Anfang der 1970er Jahre leidet Luises Laden unter der Supermarkt-Konkurrenz. Auch Annabel droht ein großer Verlust, als die Vergangenheit sie einholt. Marie nimmt ihr Leben in die Hand und beginnt, für ihre Träume zu kämpfen. Helga gewinnt an Einfluss in der Seeklinik, aber dann ge...

CHF 21.90

Die Wunderfrauen

Schuster, Stephanie / Günther, Elisabeth
Die Wunderfrauen
Vier Frauen und ein gemeinsamer Wunsch: Endlich wieder glücklich sein. Inmitten der 1950er Jahre, den Zeiten des Aufbruchs, eröffnet Luise Dahlmann ein kleines Lebensmittelgeschäft in Starnberg, in der Nähe von München. Dort gibt es alles, was das Herz begehrt: Obst und Gemüse, Frischwaren, Nylonstrümpfe, buttrigen Kuchen, Schokolade ... und jede Menge Klatsch und Tratsch. Drei Frauen kreuzen dabei immer wieder Luises Weg und werden schließlic...

CHF 28.90

Die Wunderfrauen

Schuster, Stephanie
Die Wunderfrauen
Vier starke Frauen zwischen Wirtschaftswunder und Hippiezeit, zwischen Nylons und Emanzipation, zwischen Liebe und Freundschaft - die Wunderfrauen-Trilogie "Darf's ein bisschen mehr sein?" 1953, zu Beginn der Wirtschaftswunderjahre, träumt Luise Dahlmann von ihrem eigenen kleinen Lebensmittelgeschäft. Hier soll es nach Jahren des Verzichts wieder alles geben, was das Herz begehrt. Sie sieht es schon vor sich: die lange Ladentheke mit großen ...

CHF 21.90

Milena und die Briefe der Liebe

Schuster, Stephanie
Milena und die Briefe der Liebe
Was nützt die Liebe in Gedanken?.Prag, 1916: Die junge Milena ist selbstbewusst und abenteuerlustig. Am liebsten verbringt sie ihre Tage in Kaffeehäusern, den Treffpunkten der Bohème. Dort begegnet sie dem Ausnahmetalent Franz Kafka. Sofort ist klar, dass die beiden mehr verbindet als nur die Literatur. Da verbannt sie ihr Vater aus ihrer Heimat. Sie heiratet den Literaturkritiker Ernst Pollak und lebt mit ihm in Wien, doch die Ehe scheitert u...

CHF 18.90

Milena und die Briefe der Liebe. Kafka ist ihr Leben, das...

Schuster, Stephanie / Gawlich, Cathlen / Maas, Doreen
Milena und die Briefe der Liebe. Kafka ist ihr Leben, das Schreiben ihre Leidenschaft
Milena wächst als selbstbewusste Tochter eines wohlhabenden Kieferchirurgen im Prag des frühen 20. Jahrhunderts auf. Schon als junge Frau behauptet sie sich in den Kaffeehauskreisen der literarischen Bohème. Dort begegnet sie zum ersten Mal Franz Kafka und spürt, dass sie mehr verbindet als das Reden über Literatur. Doch Milena heiratet einen anderen. Erst Jahre später, als Milena verarmt in Wien lebt, wendet sie sich in ihrer Not an Kafka und...

CHF 22.90