Suche einschränken:
Zur Kasse

1524 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Schlafen werden wir später

Bánk, Zsuzsa
Schlafen werden wir später

»Wir sehen in die Köpfe, wir sehen in die Herzen. [...] Man will teilhaben, mitleiden, mitlachen, [...] so poetisch und lebensklug sein wie die beiden Heldinnen.«Neue PresseWas fangen wir noch an mit diesem Leben, jetzt, nachdem wir die halbe Strecke schon gegangen sind?Die Schriftstellerin Márta lebt mit Mann und drei Kindern in einer deutschen Großstadt, die Lehrerin Johanna lebt allein in einem kleinen Ort i...

CHF 33.50

Candy Haus

Egan, Jennifer / Ahrens, Henning
Candy Haus
Was der internationale Bestseller »Der größere Teil der Welt« für die Musikindustrie, ist »Candy Haus« für die Welt der Start-ups Mit ihrem Roman »Der größere Teil der Welt« gelang Jennifer Egan der internationale Durchbruch. Jetzt knüpft sie in ihrem neuen visionären Roman »Candy Haus« über unsere Gegenwart ein schillerndes Netz aus Lebensläufen. Im Mittelpunkt steht der charismatische Bix Bouton, Gründer eines atemberaubenden Start-ups in A...

CHF 36.50

Für die Kämpfer, für die Verrückten

Mencarelli, Daniele / Kopetzki, Annette
Für die Kämpfer, für die Verrückten
Ein sensibler und intimer Roman, der über den Sinn des Lebens, die Sehnsucht nach Normalität und über gesellschaftliche Normen unserer verrückt gewordenen Welt reflektiert. Manchmal ist Daniele alles zu viel. Manchmal fühlt es sich so an, als ob die Welt auf ihn hereinprasseln würde, solange bis er es nicht mehr aushält. Gestern war so ein Tag und heute wacht er in der geschlossenen Abteilung der Psychiatrie auf. Nach einem Wutausbruc...

CHF 33.90

Jahre mit Martha

Kordić, Martin
Jahre mit Martha
Ein zärtlicher und mitreißender Roman über Machtverhältnisse und über die Frage nach dem Gleichgewicht der Welt. Zeljko, der von allen »Jimmy« genannt wird, ist fünfzehn, als er sich in Martha verliebt. Sie ist Professorin in Heidelberg, er lebt mit seinen Eltern und Geschwistern zu fünft in einer Zweizimmerwohnung in Ludwigshafen. Martha hat, was Zeljko sich sehnlichst wünscht: Bücher, Bildung und Souveränität. Mit Martha besucht er zum erst...

CHF 33.90

Neue Rundschau 2022/4

Balmes, Hans Jürgen / Roesler, Alexander
Neue Rundschau 2022/4
Aus dem Atlas verschwindender Sprachen Das Sprachensterben ist eng mit dem Artensterben verknüpft: Von den 7000 Sprachen, die zu Beginn unseres Jahrhunderts gesprochen wurden, werden zu seiner Mitte hin die Hälfte verschwunden sein. Nicht nur in Lappland oder am Amazonas, auch mitten in Kalifornien, wo es vor 200 Jahren noch einen großen Reichtum an Sprachen gab: Karuk, Wukchumni, Toto-Dee-ni' und Kawaiisu sind allein vier, bei denen es nur n...

CHF 24.50

Der Rote Diamant

Hürlimann, Thomas
Der Rote Diamant
»Pass dich an, dann überlebst du«, bekommt der elfjährige Arthur Goldau zu hören, als ihn seine Mutter im Herbst 1963 im Klosterinternat hoch in den Schweizer Bergen abliefert. Hier, wo schon im September der Schnee fällt und einmal im Jahr die österreichische Exkaiserin Zita zu Besuch kommt, wird er zum »Zögling 230« und lernt, was schon Generationen vor ihm lernten.Doch das riesige Gemäuer, in dem die Zeit nicht zu vergehen, sondern ewig zu ...

CHF 33.90

Jägerin im Sonnenbad

Ransmayr, Christoph
Jägerin im Sonnenbad
»Spielformen des Erzählens«: Balladen und Gedichte von Christoph Ransmayr Neben seinen großen Romanen schreibt Christoph Ransmayr an einer den »Spielformen des Erzählens« gewidmeten Reihe schmaler Bände in Weiß. Vorgeführt wurden dabei bisher Tirade, Gerede, Verhör, Bildergeschichte, Schauspiel ... Die ersten Geschichten im Leben Christoph Ransmayrs waren die Gesänge eines häuslichen Frauenchors, in dem seine Mutter und mit ihr eine Magd alle...

CHF 25.90

Die wahre Geschichte der Wikinger

Price, Neil / Blank-Sangmeister, Ursula
Die wahre Geschichte der Wikinger
Waren die Wikinger wirklich die brandschatzenden Seefahrer und gewaltsamen Eroberer aus den Legenden? Der weltweit renommierte Experte Neil Price schreibt gegen die gängigen Vorurteile an und zeigt uns die echten Menschen hinter dem Mythos. Basierend auf neuesten archäologischen Funden, zahllosen Textquellen und nicht zuletzt der nordischen Mythologie selbst zeigt er uns die Wikinger erstmals so, wie sie selbst sich sahen. Fundiert und überras...

CHF 51.50

Zu spät für Pessimismus

Giesecke, Dana / Welzer, Harald
Zu spät für Pessimismus
Warum es sich trotzdem lohnt, für eine bessere Zukunft zu kämpfen: Zum zehnjährigen Jubiläum der Stiftung FUTURZWEI versammelt das Handbuch, herausgegeben von Dana Giesecke und Harald Welzer, kreative Strategien fürs Durchhalten und Weitermachen. Protagonist*innen aus der FUTURZWEI-Welt, Menschen, die besondere Beharrlichkeit im Einsatz für eine gerechte Welt bewiesen haben, verraten ihre Strategien gegen Frust und Pessimismus.  Ein kaum erre...

CHF 33.90

Neue Rundschau 2022/3

Foucault, Michel / Balmes, Hans Jürgen / Roesler, Alexander / Hemminger, Andrea
Neue Rundschau 2022/3
Erstmals auf Deutsch: ein Vortrag von Michel Foucault über Alternativen zum Gefängnis 1976 wurde Michel Foucault nach Montreal eingeladen, um einen Vortrag über »alternative Maßnahmen zur Inhaftierung« zu halten. Der Tonmitschnitt dieses Vortrags wurde transkribiert und erscheint hier erstmals auf Deutsch. Anders als in seinen genealogischen Arbeiten greift Foucault hier nicht so sehr auf die Vergangenheit zurück, sondern verwendet Beispiele ...

CHF 24.50

Tage im Mai

Streeruwitz, Marlene
Tage im Mai
Aus dem Prater schallt vergnügtes Lachen herüber. Konstanze nimmt es wahr wie ein Echo aus ferner Zeit, als sie noch nicht auf ihren Impfpass reduziert und vom Leben abgeschnitten war. Jeden Tag einen Clip auf TikTok, um für die Welt sichtbar zu sein. Veronica hat den Job als Rezeptionistin gegen ihr Studium eingetauscht und überlegt, ob sie vegetarisch oder vegan leben soll. Beide sind abends auf Netflix: Dort träumt Anita Rodriguez im Buenos...

CHF 36.50

Herr Gröttrup setzt sich hin

Otoo, Sharon Dodua
Herr Gröttrup setzt sich hin
Die Texte der Ingeborg-Bachmann-Preisträgerin Sharon Dodua Otoo nun in einem Band.  Über  »Herr Gröttrup setzt sich hin« urteilt die Jury  »Ein cooler Text« als die Autorin mit ihrer ersten auf Deutsch geschriebenen Erzählung 2016 den Bachmann-Preis gewann. Vier Jahre später hielt Otoo dort selbst die Eröffnungsrede:  »Dürfen Schwarze Blumen Malen?« Ihre Mischung aus Polemik und Humor, Gesellschaftskritik und Empathie sorgte wieder für Furore...

CHF 25.90

Neue Rundschau 2022/2

Balmes, Hans Jürgen / Roesler, Alexander
Neue Rundschau 2022/2
Ein Angriffskrieg in Europa verändert alles  Der russische Einmarsch in die Ukraine hat uns alle so überrascht wie erschüttert. Ein Angriffskrieg in Europa, dachten wir, wäre etwas aus der Vergangenheit, nicht aus der Gegenwart. Wir sind eines Anderen belehrt worden. Die Texte in diesem Sonderheft der Neuen Rundschau sollen zum Verständnis der Situation beitragen. Warum hat der Westen den Einmarsch nicht kommen sehen? Wie war/ist überhaupt...

CHF 24.50

Montaignes Katze

Minkmar, Nils
Montaignes Katze
Ein historischer Roman über eine Gesellschaft, die droht, auseinanderzufallen In seinem ersten, vom historischen Geschehen inspirierten Roman »Montaignes Katze« erzählt der Frankreich Experte Nils Minkmar von einem Abenteuer, in dem es um das Schicksal Frankreichs, Katzen, Neugier und Melonen geht. Voller sinnlicher Details und mit großer Anschaulichkeit entsteht vor den Augen der Leser eine Welt, die viel mit uns zu tun hat. In einer Winte...

CHF 36.50

Putins Krieg – Wie die Menschen in der Ukraine für unsere...

Eigendorf, Katrin
Putins Krieg – Wie die Menschen in der Ukraine für unsere Freiheit kämpfen
Die bekannte ZDF-Korrespondentin Katrin Eigendorf berichtet seit vielen Jahren regelmäßig aus der Ukraine. So auch während der dramatischen Tage und Wochen nach dem 24. Februar 2022, als Wladimir Putin mit seinem grausamen Angriff auf die Ukraine den Krieg zurück nach Europa getragen hat. Angesichts der Bilder aus Mariupol, Charkiv und Kyiv ist auch Deutschland aufgewacht, nachdem es über viele Jahre Wladimir Putin verharmlost hat.  Katrin Ei...

CHF 33.90

Die Optimistinnen

Tank, Gün
Die Optimistinnen
Eine neue Perspektive auf die Geschichte der Gastarbeiterinnen Die 22-jährige Nour kommt in den siebziger Jahren nach Deutschland, um zu arbeiten. Sie ist eine der vielen Gastarbeiterinnen, sie ist jung, motiviert und optimistisch. Nour kommt aus Istanbul und lebt nun in einem Wohnheim in der Oberpfalz, mit Frauen aus Spanien, Italien, Griechenland, Jugoslawien, Marokko, Tunesien oder der Türkei. Während Nour Minirock trägt, tragen die oberpf...

CHF 30.90

Es hört nie auf, dass man etwas sagen muss

Strubel, Antje Rávik
Es hört nie auf, dass man etwas sagen muss
Was ist das für eine Gesellschaft und was fehlt? Essays der Preisträgerin des Deutschen Buchpreises Antje Rávik Strubel Pointiert nimmt Antje Rávik Strubel die aktuelle gesellschaftliche Lage unter die Lupe. Mit engagierter und zugleich poetischer Stimme widerspricht sie dem Gezerre und Gezeter. Sie plädiert für einen spielerischen, abenteuerlichen, wagemutigen Umgang mit Sprache, für ein emphatisches und aufmerksames Miteinander und eine Vie...

CHF 33.90

Im Bann des Bösen

Przyrembel, Alexandra
Im Bann des Bösen
Ilse Koch war die Ehefrau des SS-Kommandanten von Buchenwald und eine der wenigen verurteilten NS-Täterinnen. Die Historikerin Alexandra Przyrembel skizziert in einer fundierten Spurensuche ihren Lebensweg, beschreibt den Prozess und die internationale Berichterstattung sowie die Zeit im Frauengefängnis in Aichach und die Unterstützung durch das Netzwerk der »Stillen Hilfe«. Bereits 1932 wurde Ilse Koch (1906-1967) Mitglied der NSDAP, 1936 hei...

CHF 38.90

Der Pfirsichgarten

Fu, Melissa / Schmitz, Birgit
Der Pfirsichgarten
Eine fliehende Mutter, ein schweigender Sohn und eine Enkelin, die ihre Wurzeln sucht Melissa Fu hat einen bezaubernden und eindringlichen Roman über die generationenübergreifende Suche einer Familie nach Heimat und die heilende Kraft von Geschichten geschrieben. Als ihre Stadt in Flammen aufgeht, beginnt für die junge Mutter Meilin und ihren vierjährigen Sohn Renshu eine gefährliche Reise durch das kriegszerstörte China der 1930er Jahre...

CHF 35.90

Der Tod in Venedig

Mann, Thomas
Der Tod in Venedig
Thomas Manns berühmte Novelle - erstmals als schön ausgestattete Geschenkausgabe in Leinen  Sehnsucht und Begehren, Schönheit und Tod. Wo sonst als im alten Venedig kann man sich so verlieben und verzehren wie der Schriftsteller Gustav Aschenbach in Thomas Manns berühmter Novelle. Vom »Einbruch der Leidenschaft« erzählt Thomas Mann, von der verbotenen Liebe des Schriftstellers zu dem schönen Jungen Tadzio. Zugleich aber erzählt er auch vom Au...

CHF 33.90