Suche einschränken:
Zur Kasse

161 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Es kann nicht still genug sein

Siblewski, Klaus
Es kann nicht still genug sein
»Der Tisch ist wahnsinnig dominant, das ganze Zimmer schreit immer Schreibtisch, Schreibtisch. Es ist mein Beruf, an ihm zu sitzen, aber manchmal möchte man ja auch ohne Schreibtisch sein.« Mariana Leky »Ich sitze wohl vor einem Tisch, ein Schreibtisch ist das aber nicht. Tatsächlich war es einmal ein Schreibtisch, dann hat sich immer mehr Papier darauf angehäuft, Briefe und anderes, und aus dem, was ein Schreibtisch hätte sein können, wurde ...

CHF 32.50

Maigret und die alten Leute

Simenon, Georges / Wille, Hansjürgen / Klau, Barbara / Roßbach, Regina
Maigret und die alten Leute
Maigret bekommt einen Anruf vom Außenministerium: Comte Saint-Hilaire, pensionierter Botschafter, wurde in seinem Arbeitszimmer erschossen. Der Fall erfordert nicht nur höchste Diskretion, sondern konfrontiert den Kommissar auch mit einer Welt, in der er sich nicht auskennt: der des französischen Hochadels mit seinen strengen Erbfolgeregeln, komplizierten Verwandtschaftsverhältnissen und geheimen Liebschaften. Maigret spürt, dass er nicht dazu...

CHF 21.90

Madame Maigrets Freundin

Simenon, Georges / Wille, Hansjürgen / Klau, Barbara / Brands, Bärbel / Camilleri, Andrea
Madame Maigrets Freundin
Madame Maigret will zum Zahnarzt und ist wie immer zu früh dran. Als sie auf dem Square d'Anvers vor der Praxis von einer jungen Frau gebeten wird, auf deren kleinen Sohn achtzugeben, wartet der Zahnarzt ebenso vergeblich auf Madame Maigret wie das Huhn, das zu Hause auf dem Herd köchelt. Kaum ist die junge Frau zurück, schnappt sie sich ohne ein Wort der Erklärung ihren Jungen und braust in einem Taxi davon. Madame Maigret ist klar: Irgendetw...

CHF 21.90

Maigret und das Dienstmädchen

Simenon, Georges / Wille, Hansjürgen / Klau, Barbara / Brands, Bärbel
Maigret und das Dienstmädchen
Félicie ist jung, naseweis und störrisch, und sie ist die Einzige, die Maigret die entscheidenden Hinweise geben kann, um den Mord an ihrem Dienstherrn Jules Lapin aufzuklären. Der pensionierte Buchhalter wurde am helllichten Tag in seinem Schlafzimmer ermordet. Ein einzelnes Glas steht noch auf dem Tisch in der Gartenlaube. Maigret ahnt, dass da noch ein zweites gewesen sein muss, aber Félicie ist kein einziges wahres Wort zu entlocken.

CHF 21.90

Maigret in Kur

Simenon, Georges / Wille, Hansjürgen / Klau, Barbara / Brands, Bärbel
Maigret in Kur
Eigentlich wollte Maigret lieber jung sterben, als sich an einen Diätplan zu halten, doch nun ist er auf Kur in Vichy, trinkt Heilwasser, spaziert Arm in Arm mit Madame Maigret durch den Kurgarten. Aus reiner Langeweile beobachtet er die Menschen ringsum, Boulespieler, Patienten und die Dame in Lila - eine exzentrische Frau, die ihn fasziniert und über deren Leben er gerne mehr wüsste. Dann wird sie in ihrer Wohnung aufgefunden - erwürgt. Und ...

CHF 21.90

Maigret und der geheimnisvolle Kapitän

Simenon, Georges / Wille, Hansjürgen / Klau, Barbara / Becker, Julia
Maigret und der geheimnisvolle Kapitän
Ein nebliges Hafenstädtchen in der Normandie. Nächtelang heult das Nebelhorn, jede Flut bringt neue Schiffe zur Schleuse. Maigret ist in Begleitung von Kapitän Yves Joris und dessen Haushälterin Julie vor Ort. Er soll herausfinden, wer auf den Kapitän geschossen und ihm dann die Kugel so fachmännisch aus dem Kopf operiert hat, dass er zwar sein Gedächtnis verloren, aber sein Leben behalten hat. Doch dann geschieht im dichten Nebel ein Mord - u...

CHF 21.90

Maigret und die alte Dame

Simenon, Georges / Wille, Hansjürgen / Klau, Barbara / Madlung, Mirjam
Maigret und die alte Dame
Valentine Besson ist eine entzückende alte Dame: klein, zierlich, mit rosigem Teint und feinen Gesichtszügen, bei jedermann beliebt im Seebad Étretat. Ihre Verwandten allerdings scheinen missraten zu sein. Die beiden Stiefsöhne sind geldgierig und zerstritten, ihre Tochter hasst sie, und die Schwiegertochter meint, sie habe ihre Stiefsöhne um deren Erbe gebracht. Als Rose, das Dienstmädchen der alten Dame, mit Arsen vergiftet wird, glaubt Vale...

CHF 21.90

Maigret als möblierter Herr

Simenon, Georges / Raimond, Jean / Becker, Julia
Maigret als möblierter Herr
Der Kommissar ist Strohwitwer. Nach Dienstschluss langweilt er sich und nimmt die Abwesenheit seiner Frau zum Anlass, mal wieder ins Kino zu gehen und Muscheln zu essen. Als er gerade zu Bett will, klingelt das Telefon: Janvier wurde angeschossen. Maigret quartiert sich kurzerhand in der Pension ein, die sein Inspektor überwacht hat. Keinem der Mieter ist der Mordversuch zuzutrauen, doch Maigret beginnt, im Umfeld der lebensfrohen, aber eigent...

CHF 21.90

Maigret beim Treffen der Neufundlandfahrer

Simenon, Georges / Wille, Hansjürgen / Klau, Barbara / Madlung, Mirjam
Maigret beim Treffen der Neufundlandfahrer
Der Fischdampfer Océan muss vom bösen Blick getroffen worden sein: Zuerst bricht sich ein Matrose ein Bein, dann geht ein Schiffsjunge über Bord, und nach dem Einlaufen in den Hafen stellt man fest, dass die Hälfte des Kabeljaus an Bord verdorben ist. Kurz darauf wird der Kapitän des Schiffs ermordet aufgefunden. Ein ehemaliger Schulfreund bittet Maigret, sich in die Ermittlungen einzuschalten. Kurzerhand verlegt der Kommissar den gemeinsamen ...

CHF 21.90

Maigret und die kleine Landkneipe

Simenon, Georges / Moritz, Rainer / Dibdin, Michael
Maigret und die kleine Landkneipe
Das Gnadengesuch eines Mörders wird abgelehnt. Vor seiner Hinrichtung erzählt der junge Mann Maigret von einem anderen Mörder, Stammgast in der Landkneipe »Zum letzten Sou« bei Morsang-sur-Seine. Der Mann sei angeblich genauso schlau wie Maigret. Der Mord liegt acht Jahre zurück, die Spuren sind längst verwischt. Eigentlich wollten Maigret und seine Frau ins Elsass fahren, zu Madame Maigrets Schwester, doch dann erfährt der Kommissar, dass in ...

CHF 21.90

Maigret und die braven Leute

Simenon, Georges / Wille, Hansjürgen / Klau, Barbara / Madlung, Mirjam
Maigret und die braven Leute
Anständige Leute sind die Josselins. Hochanständige. Feinde haben sie keine. Sie führen ein ehrbares, wohlgeordnetes Leben. Mutter und Tochter gehen gerne ins Theater, der Vater, Kartonagenfabrikant im Ruhestand, spielt Schach mit dem Schwiegersohn. Und doch: Eines Abends liegt René Josselin erschossen in seinem Lieblingssessel. Irgendein dunkles Geheimnis muss es hier geben. Maigret versucht zunächst erfolglos, hinter die gutbürgerliche Fassa...

CHF 21.90

Maigret und der faule Dieb

Simenon, Georges / Wille, Hansjürgen / Klau, Barbara / Roßbach, Regina
Maigret und der faule Dieb
Im winterlichen Bois de Boulogne wird eine Leiche gefunden, doch Maigret soll sich um andere Dinge kümmern. Dabei kennt er das Opfer gut: Es ist Honoré Cuendet, ein sympathischer Dieb, der dem Kommissar fast so etwas wie ein Freund war. Ist der brutale Mord an einem kleinen Gauner alter Schule, der niemandem je Gewalt angetan hat, weniger wichtig als die Machenschaften einer skrupellosen Verbrecherbande? Maigret widersetzt sich der Staatsanwal...

CHF 21.90

Maigret in der Schule

Simenon, Georges / Edl, Elisabeth / Matz, Wolfgang
Maigret in der Schule
Ein Mann aus Saint-André-sur-Mer bei La Rochelle sitzt vor Maigrets Büro. Joseph Gastin ist verzweifelt. Man verdächtigt den Lehrer, eine alte Frau umgebracht zu haben. Seit Gerüchte über seine Vergangenheit kursieren, haben die Einwohner allen Respekt vor ihm verloren, und da ein Schüler Gastin zur Tatzeit in der Nähe des Tatorts gesehen haben will, scheint das Schicksal des Lehrers besiegelt. Maigret nimmt ein paar Tage Urlaub, auch weil er ...

CHF 21.90

Elementar, mein lieber Watson!

Kampa, Daniel
Elementar, mein lieber Watson!
Sherlock Holmes ist neben Maigret und Hercule Poirot der berühmteste Detektiv der Weltliteratur. Seinen Erfinder machte der Meisterdetektiv aus London mit seinem Adlaten Dr. Watson zum Millionär, aber auch zum Sklaven. Denn als Arthur Conan Doyle genug von seiner Figur hatte und ihn 1893 in »Das letzte Problem« sterben ließ, um endlich Zeit für andere Bücher zu haben, war der Aufschrei der Leser so laut und der Druck so gewaltig - Fans trugen ...

CHF 21.90

Lacroix und der Bäcker von Saint-Germain

Lépic, Alex
Lacroix und der Bäcker von Saint-Germain
Was frühstückt eigentlich der Präsident der Grande Nation? Baguette natürlich - aber nicht irgendeins! Jedes Jahr wird das beste Pariser Baguette ausgezeichnet, nach einer Blindverkostung eines eigens dafür ins Leben gerufenen Komitees. Maurice Lefèvre ist der allererste Bäcker überhaupt, der den Titel zweimal in Folge gewinnt. Nur kann er seinen Triumph nicht auskosten: Am Morgen nach der Prämierung wird er erschlagen in seiner Backstube in d...

CHF 21.90

Der Spürsinn des kleinen Doktors

Simenon, Georges / Wille, Hansjürgen / Klau, Barbara / Becker, Julia / Kampa, Daniel
Der Spürsinn des kleinen Doktors
Jean Dollent ist Landarzt in Marsilly, einem Dorf bei La Rochelle. Jung, klein und dürr, wird er liebevoll »der kleine Doktor« genannt. Als er zu einem Hausbesuch gerufen wird und statt eines Patienten eine Leiche vorfindet, ist sein detektivischer Ehrgeiz geweckt. Fortan lässt Jean seinen Arztkoffer immer öfter in der Praxis stehen und löst noch drei weitere Fälle, die ihn in den mondänen Badeort Royan und bis an die Côte d'Azur führen. Dabei...

CHF 21.90

Wie tief ist das Wasser

Hill, Susan / Krahe, Ellen
Wie tief ist das Wasser
Warings heißt das Anwesen in der Nähe von Derne. Damals, als das riesige viktorianische Landhaus gebaut wurde, war Derne groß. Jetzt lebt kaum noch jemand dort. Joseph Hooper hat das hässliche Haus von seinem Vater geerbt und ist mit seinem Sohn Edmund eingezogen. Josephs Verhältnis zu Edmund ist unterkühlt, aber er weiß sehr wohl, dass ein Elfjähriger nicht ohne Spielgefährten aufwachsen sollte. Das tut einem Kind nicht gut. Ein Glücksfall, d...

CHF 30.00

Der Schrank

Tokarczuk, Olga / Kinsky, Esther
Der Schrank
Ein junges Paar sucht Zuflucht in einem Schrank und findet eine Gegenwelt zur eintönigen Wirklichkeit. Während seine Frau sich der Meditation widmet und hin und wieder etwas Leichtes zu essen kocht, spielt D. am Computer Gott, erschafft und vernichtet Menschen, bis schließlich rings um ihn alles aus den Fugen gerät. Was die Unordnung eines verlassenen Hotelzimmers über einen Menschen erzählt, das weiß das Zimmermädchen mit der rosa-weißen Schü...

CHF 24.50

Zwei und zwei

Hadley, Tessa / Krueger, Gertraude
Zwei und zwei
Seit 30 Jahren sind sie befreundet, die stille Malerin Christine, ihr Mann Alex, der sich zum Dichter berufen fühlte und nun als Lehrer arbeitet, der erfolgreiche Kunsthändler Zachary und seine flamboyante Frau Lydia. Die vier führen in London ein gutbürgerliches Leben, parlieren über Kunst und Literatur, bekommen Kinder und fahren gemeinsam in die Ferien. Alles ist gut. Dann stirbt Zachary, vollkommen unerwartet. Lydia zieht zu Christine und ...

CHF 30.00

Die Verlobung des Monsieur Hire

Simenon, Georges / Osterwald, Grete / Petzold, Christian
Die Verlobung des Monsieur Hire
Monsieur Hire ist ein Einzelgänger. Ein Einzelgänger wider Willen. Niemand im Pariser Vorort Villejuif will etwas zu tun haben mit dem kleinen unförmigen Mann, der seinen Lebensunterhalt mit krummen Geschäften verdient. Als eine Prostituierte ermordet wird, fällt der Verdacht sofort auf ihn. Während Monsieur Hire von der Polizei beschattet wird, beobachtet er selbst weiter seine heimliche Liebe, das hübsche Dienstmädchen Alice im Nachbarhaus. ...

CHF 29.50