Suche einschränken:
Zur Kasse

Jenische Reise

Wottreng, Willi

Jenische Reise

Willi Wottreng malt in prachtvollen Episoden die Reise der bald tausendjährigen Anna von Lothringen nach Ungarn, u¿ber Antwerpen bis nach Thessaloniki und tief in die Schweizer Alpentäler hinein. Eine Reise durch die Jahrhunderte.
Anna ist eine Jenische. Im Volksmund und bei den Sesshaften despektierlich »Fahrende«, »Zigeuner« oder gar
»Vaganten« geheißen. Jenische Reise oszilliert im Zwielicht zwischen Fantasie und Wirklichkeit, ist ein flirrender, aus tausend Fäden gewobener Bildteppich zur legendenreichen Kultur jener Menschen, die heute in Europa eine grenzu¿berschreitende
Volksgruppe bilden: die Jenischen.
Willi Wottreng erzählt die jahrhundertealte Geschichte dieser wenig bekannten Minderheit, wie sie so noch nie erzählt wurde. Eine Hommage an die Menschen der Straße, die nie Eigentum hatten, in Armut lebten. Armut ist der Boden, auf dem Europa sich herausbildete. So leistet Wottreng noch viel mehr. Jenische Reise ist eine europäische Geschichte: Europas Geschichte von unten.

CHF 30.00

Lieferbar

ISBN 9783037620878
Sprache ger
Cover Deutsche Literatur, Jenische, Saga, Fahrende, Schweizer Literatur, Fester Einband
Verlag Bilger Verlag
Jahr 2020

Kundenbewertungen

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.