Suche einschränken:
Zur Kasse

Taba-Taba

In Taba-Taba verweilt der große Reisende in seinem Mutterland. Er rollt die Geschichte seiner eigenen Familie auf, beginnend mit dem Jahr 1862, in dem die Urgroßmutter als Vierjährige aus Ägypten nach Frankreich kommt, und dem Bau jenes Lazaretts in Mindin, gegenu¿ber von Saint-Nazaire an der Loiremu¿ndung, in dem Deville später aufwachsen wird. Mit viel Liebe zum Detail spu¿rt der Autor den Wechselwirkungen zwischen persönlicher und politischer Geschichte nach und fächert vor den Augen des Lesers ein groß angelegtes historisches Panorama auf, das bis in die Gegenwart fu¿hrt.
Eine meisterhafte Erzählung, wie große Ereignisse das Leben der kleinen Leute prägen und durcheinanderwu¿rfeln.

CHF 36.00

Lieferbar

ISBN 9783037620779
Sprache ger
Cover Buch
Verlag Bilger Verlag
Jahr 2019

Kundenbewertungen

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.