Suche einschränken:
Zur Kasse

Wie alles kam

Maar, Paul

Wie alles kam

Der »Sams«-Erfinder Paul Maar erzählt den Roman seiner Kindheit

Paul Maar erinnert sich an den frühen Tod seiner Mutter, den viele Jahre im Krieg verschwundenen Vater, die neue Mutter, er erinnert sich an das Paradies bei den Großeltern und die unbarmherzige Strenge in den Wirtschaftswunderjahren. Paul Maars Erinnerungen sind zugleich Abenteuer- und Freundschaftsgeschichte, ein Vater-Sohn-Roman und eine Liebeserklärung an seine Frau Nele. Vor allem aber sind sie eine Feier der Lebensfreude, die er seinem Leben abtrotzen musste.

Paul Maar beschreibt in seinen bewegenden Erinnerungen das, womit er sich auskennt wie kein Zweiter: die innere Insel, auf die sich Kinder zurückziehen. Wer dieses Buch gelesen hat, weiß, warum Paul Maar das »Sams« erfinden musste.

CHF 30.90

Lieferbar

ISBN 9783103970388
Sprache ger
Cover Familiengeschichte, Umgang mit Problemen der geistigen Gesundheit, Kinderbuchklassiker, Kinderbuchautor, Wirtschaftswunderjahre, Umgang mit Angst und Phobien, Sams, Vater-Sohn Beziehung, Nachkriegsdeutschland, Memoiren, Berichte/Erinnerungen, Kindheitserinnerungen, Oetinger, Illustrator, Kindheitserinnerungen, Oetinger, In Bezug auf Neun- bis Zwölfjährige, Illustrator, Autobiografie, Kinderbuch-Klassiker, Kinderbuch-Klassiker, Fester Einband
Verlag Fischer S.
Jahr 2020

Kundenbewertungen

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.