Suche einschränken:
Zur Kasse

Wohin kein Regen fällt

Adham wurde als junger Mann aus Hâmija ins Exil gezwungen, weil er an einem fehlgeschlagenen Attentat auf einen Militärherrscher teilgenommen hatte. Nach rund zwanzig Jahren im Westen kehrt er zurück in die Heimat. Er begegnet seiner Familie, Jugendfreunden, ehemaligen Kameraden und seiner ersten Liebe, vor allem aber setzt er sich mit seinem früheren Selbst auseinander, dem Menschen, den er zurückgelassen hat.
Eine faszinierende Geschichte über politisches Engagement, Heimat, die Not des Exils und die Schwierigkeit der Rückkehr. Zeitlos und poetisch.

CHF 34.90

Lieferbar

ISBN 9783039250011
Sprache ger
Cover Jordanien, Heimat, Westen, Exil, Putsch, Westen, Migration, Exil, Zypern, Flucht, Zypern, Fester Einband
Verlag Lenos
Jahr 2020

Kundenbewertungen

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.