Suche einschränken:
Zur Kasse

Zaira

Die kühne Lebensreise einer ungewöhnlichen FrauNach Jahrzehnten im amerikanischen Exil kehrt die Puppenspielerin Zaira nach Bukarest zurück und lässt ihre schwindelerregende Lebensreise Revue passieren: die Kindheitsidylle auf dem großelterlichen Landgut, die Schrecken der Kriegsjahre, die abenteuerliche Flucht in den Westen, ihre Begabung als Marionettenspielerin - und ihre große Liebe zu Traian. Ihn hatte sie einst verlassen, aber nie vergessen. Nun will sie ihn wiedersehen.

CHF 16.90

Lieferbar

ISBN 9783423138291
Sprache ger
Cover Schweizer SchriftstellerInnen, Werke (div.), Swissness, Emigration, Exil, Familiengeschichte, Flucht in den Westen, Frauenschicksal, große Liebe, Kommunismus, Marionettenspielerin, Puppenspielerin, Rückkehr in die heimat, Zweiter Weltkrieg, Rumänien, Washington, Vereinigte Staaten von Amerika, USA, Bukarest, Vereinigte Staaten von Amerika, USA, leichtlesen, Roman, Kartonierter Einband (Kt)
Verlag DTV
Jahr 2009

Kundenbewertungen

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.