Suche einschränken:
Zur Kasse

19 Ergebnisse.

El camarero perfecto

Sulzer, Alain Claude / Romero Valero, Ignacio
El camarero perfecto

Tras treinta años de silencio absoluto, Erneste recibe una carta de su venerado Jakob. Erneste, un hombre ya maduro, tardará tres días en abrirla. Aunque continua siendo un empleado de hotel, ya no es el joven camarero, sino un camarero perfecto. Durante estas últimas décadas su vida ha discurrido por las rutinas del orden y la previsión haciendo de la perfección en su trabajo un arte. Como s...

CHF 35.00

Doppelleben

Sulzer, Alain Claude
Doppelleben
Ein grandioser Roman über die letzten Jahre der zwillingsgleich lebenden Brüder Goncourt und das Doppelleben ihrer Haushälterin, inmitten von Glanz und Elend im Paris zu Zeiten Napoleons III. Der Roman nimmt uns mit zu Jules und Edmond de Goncourt, die alles teilten: das Haus, die Gedanken, die Arbeit, die Geliebte. Zu zweit gingen sie zum Treffen mit Flaubert, Zola und anderen Künstlern ins Palais der Cousine des Kaisers, in Ausstellungen...

CHF 32.50

Unhaltbare Zustände

Sulzer, Alain Claude
Unhaltbare Zustände
»Fein, fast altmodisch, sehr genau und hinreißend erzählt« Elke Heidenreich, WDR. Es ist das Jahr 1968, und die Welt des Schaufensterdekorateurs Stettler beginnt zu bröckeln. Jahrzehntelang lebt und arbeitet er nun schon für das alteingesessene Quatre Saisons, als ihm überraschend ein jüngerer Kollege zur Seite gestellt wird - ein Rivale, ein avisierter Nachfolger, ein Feind! Stettler ist entsetzt. Die jungen Leute tragen Bluejeans und wisse...

CHF 16.90

Unhaltbare Zustände

Sulzer, Alain Claude
Unhaltbare Zustände
Vom Wagnis, gesehen zu werden. Ein Roman über einen, der sich gegen den Wandel der Zeiten auflehnt und dabei ins Wanken gerät. Zwei Tage sind sie hinter Papier versteckt, dann werden die sieben großen Schaufenster feierlich enthüllt - und lassen die Waren des alteingesessenen Quatre Saisons in neuem Glanz erstrahlen. Für diese Momente lebt und arbeitet Schaufensterdekorateur Stettler, und das schon mehrere Jahrzehnte. Nun, mit knapp sechzig,...

CHF 30.90

Basel

Sulzer, Alain Claude
Basel
Ob Basler Daig, Fasnacht oder Lällekönig: Persönlich und humorvoll blickt Alain Claude Sulzer auf sein Basel. Augenzwinkernd zeigt er dem Leser, dass sich viele Dinge stetig ändern, das Wesentliche aber erhalten bleibt: Die Stadt am Rhein ist immer in Bewegung. Mit dieser erweiterten Neuauflage ist Sulzers Basel-Buch nun wieder lieferbar. Neu sind auch Hannes Nüsselers extra für dieses Buch angefertigten charmanten und frechen Zeichnungen.

CHF 19.00

Die Jugend ist ein fremdes Land

Sulzer, Alain Claude
Die Jugend ist ein fremdes Land
Anrührend, zuweilen urkomisch und manchmal abgründig traurig beschreibt Alain Claude Sulzer eine ganz normale Jugend in einem ganz normalen Vorort. Ein Erinnerungsmosaik der 60er- und 70er-Jahre, bei dem Nostalgie und stilles Grauen nah beieinanderstehen. Tatort: Riehen. Ein Vorort von Basel nahe der deutschen Grenze. Eine Welt der zugezogenen Gardinen, in der niemand geschieden ist und Frauen, die Auto fahren, eine anrüchige Sensation. Hier...

CHF 28.90

Aus den Fugen

Sulzer, Alain Claude
Aus den Fugen
»Ein Reigen, heiter und ernst, komisch und romantisch, hoch unterhaltsam und sehr elegant« ZDF Worten »Das war's« schließt er den Klavierdeckel und verlässt den Saal. Dieser Entschluss lenkt nicht nur sein eigenes Leben in ganz neue Bahnen, sondern auch das seines Agenten und all derer, die plötzlich Zeit haben.Aus den Fugen ist ein bewegender Roman, in dem sich auf engstem Raum eine Fülle menschlicher Schicksale entfaltet. Ein Buch voll unve...

CHF 14.50

Annas Maske

Sulzer, Alain Claude
Annas Maske
Sie war doch nicht Carmen. Sie spielte sie nur. Aber jetzt, jetzt war sie's wohl doch." Die Opernsängerin Anna Sutter, deren berühmteste Rolle die "Carmen" ist, wird von einem verschmähten Liebhaber getötet, der richtet sich gleich darauf selbst, während im Schrank der wirkliche Liebhaber Zeuge der Tat wird. Wüste Erfindung? Nein, Alain Claude Sulzers Novelle beruht auf einer wahren Begebenheit. Er hat dieses Drama recherchiert und um einige ...

CHF 8.90

Zur falschen Zeit

Sulzer, Alain Claude
Zur falschen Zeit
»Ein ausgezeichneter Erzähler« Christine Westermann, WDR Mit siebzehn erwacht seine Neugier. Gekannt hat er seinen Erzeuger nicht, er starb kurz nach seiner Geburt. Jahrelang hat er die Fotografie, die in seinem Zimmer steht und offenbar von einem Berufsfotografen gemacht wurde, kaum beachtet, bis ihm eines Tages die Uhr am Handgelenk des Vaters auffällt. Warum zeigt sie viertel nach sieben? Welcher Fotograf macht um diese Zeit Bilder?Der Erz...

CHF 16.90

Postskriptum

Sulzer, Alain Claude
Postskriptum
Alain Claude Sulzers virtuoser Roman über einen großen Filmstar in der Einsamkeit des Exils und die Wirren der europäischen Katastrophe. Lionel Kupfer, allseits umschwärmter Filmstar der frühen Dreißigerjahre, ist ins Hotel Waldhaus in Sils Maria gereist, um sich auf seine nächste Rolle vorzubereiten. Doch die Ereignisse überschlagen sich. Kupfer sieht sich mit der Tatsache konfrontiert, dass er als Jude in Deutschland unerwünscht ist. Der Ve...

CHF 28.90

Aus den Fugen

Sulzer, Alain Claude
Aus den Fugen
Dieses Konzert wird ihr Leben verändern! Ein grandioser polyphoner Roman über die bizarren Wendungen des Schicksals, über den Zufall und die unvermutete Eingebung, etwas zu ändern. Die plötzliche Stille ist lauter als ein Paukenschlag: Mitten in einer atemberaubenden Interpretation der Hammerklaviersonate bricht der international gefeierte Starpianist Marek Olsberg abrupt sein Spiel ab. Mit den Worten »Das war's« schließt er den Klavierdecke...

CHF 26.90

Postskriptum

Sulzer, Alain Claude
Postskriptum
Erst wer alles verliert, wird innerlich frei Lionel Kupfer, umschwärmter Filmstar der frühen Dreißigerjahre, muss während eines Aufenthalts in der Schweiz erkennen, dass er als Jude in Deutschland unerwünscht ist. Der Vertrag für seinen nächsten Film wird aufgelöst. Die schlechte Nachricht überbringt ihm ausgerechnet Eduard, sein Liebhaber, dessen gefährliche Nähe zu den neuen Machthabern immer offenkundiger wird. Lionel Kupfer ist gezwungen,...

CHF 14.50

Il concerto

Sulzer, Alain Claude / Cervini, E.
Il concerto
È settembre a Berlino, e alla "Philharmonie" si attende il concerto di un pianista celeberrimo, Marek Olsberg. Terrà un'esibizione da solista, eseguendo partiture di Domenico Scarlatti e Samuel Barber, Beethoven e Schumann. Nelle ore che precedono l'inizio, ignoti gli uni agli altri, diversi personaggi si accingono a partecipare alla serata. Vediamo il pianista e la sua assistente, accanto da oltre dieci anni. Lui non ama il contatto con il pu...

CHF 29.50

Privelessen

Sulzer, Alain Claude / Vlaming, Annemarie
Privelessen
In 'privélessen' vlucht de jonge Oost-Europese Leo Heger eind jaren zestig naar Zwitserland. In zijn nieuwe vaderland kent hij niemand en hij spreekt de taal nauwelijks. Warmte en aandacht krijgt hij van Martha, zijn vierendertigjarige lerares Duits, die door hem uit de sleur van haar troosteloze huwelijk wordt getrokken. Ze krijgen een band waaraan geen van beiden weerstand kan bieden. Tot Leo zes maanden later plotseling naar Canada vertrekt...

CHF 29.90

Ein perfekter Kellner

Sulzer, Alain Claude
Ein perfekter Kellner
Dies ist ein Roman, den der gemeine Leser atemlos verschlingen wird, während das literarische Trüffelschwein sich an mancherlei Trouvaillen delektieren kann." Die Welt

CHF 12.90