Suche einschränken:
Zur Kasse

Der Unvollendete

Linder, Lukas

Der Unvollendete

Anatol hat es nicht leicht: Trotz eines geisteswissenschaftlichen Studiums verdient er seinen Unterhalt als Allrounder im Altenheim. Und auch seine Karriere als Schriftsteller will ihm nicht recht gelingen, ganz zu schweigen von seinen vergeblichen Bemühungen ums weibliche Geschlecht. Als ihm angeboten wird, an einer wissenschaftlichen Konferenz in Polen einen Vortrag über das Netzwerk der Pilze zu halten, wagt er den Schritt ins Unbekannte. In der Ferne lernt Anatol ihm fremde Gefühle kennen - aber vor allem auch sich selbst. Einmal mehr beweist Lukas Linder sein Talent, ganz nahe an seine Figuren heranzugehen und schonungslos, aber mit Witz, aufzuzeigen, wie schwierig es ist, plötzlich ein anderer sein zu wollen.

CHF 28.00

Lieferbar

ISBN 9783036958347
Sprache ger
Cover Sinn des Lebens, Selbstsuche, Pilze, Polen, Swissness, Doppelgänger, Sternstunde, Existenzialismus, Philosophie, Skuriles, Europa, Europa, Europa, Fester Einband
Verlag Kein & Aber
Jahr 2020

Kundenbewertungen

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.