Suche einschränken:
Zur Kasse

Die Mauersegler

Der spanische Bestsellerautor Fernando Aramburu legt einen großen humanistischen Roman über einen Mann namens Toni vor. Toni ist ein Antiheld, der das Leben nicht liebt. Nur seinen Hund. Er fasst einen Entschluss: Er will allem ein Ende setzen. In genau 365 Tagen. Am 31. Juli beginnt das letzte Jahr, und dieser Roman hat 365 Kapitel, eins für jeden Tag. Die ersten Monate sind für Toni geprägt von Erinnerungen an seine Familie in der wechselhaften spanischen Geschichte, Beobachtungen seiner Landsleute und Erlebnissen, die ihn in seiner Weltsicht bestärken. Doch dann kommt es zu einer unerwarteten Begegnung mit einer Frau, deren Hund auch Toni heißt. Ein Zeichen! Und mit einem Mal gerät Tonis Plan ins Wanken.
Voller Herzenswärme, traurig, lustig, zutiefst berührend: ein meisterhaftes Werk. Die Chronik eines Countdowns, die auf fantastische Weise von der Hoffnung auf ein glückliches Leben erzählt. Für die spanische Kritik ist es schon jetzt ein Klassiker des 21. Jahrhunderts.

CHF 38.90

Lieferbar

ISBN 9783498003036
Sprache ger
Cover Spanische Literatur, Madrid, Männerbild, Hund, spanische Gesellschaft, scheidung, empathielosigkeit, selbstmordgedanken, Patria, Generationenkonflikt, Familienleben, Erzählerisches Thema: Identität / Zugehörigkeit, Madrid (Stadt), Madrid (Stadt), Erzählerisches Thema: Identität / Zugehörigkeit, Madrid (Stadt), Fester Einband
Verlag Rowohlt
Jahr 2022

Kundenbewertungen

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.