Suche einschränken:
Zur Kasse

Dieser weite Weg

Wie weit ist der Weg, den wir gehen müssen, um im Leben anzukommen? Isabel Allende erzählt von Flucht und Neuanfang und den zärtlichen Verheißungen einer eigentlich unmöglichen Liebe. Gerade beginnt der junge Katalane Víctor Dalmau seine vielversprechende Karriere als Arzt, da bricht der Bürgerkrieg aus. Seine Familie beschließt, das belagerte Barcelona zu verlassen, und macht sich auf den beschwerlichen Weg über die Pyrenäen. Unterwegs erfährt Víctor vom Tod seines geliebten Bruders an der Front, aber er bringt es nicht über sich, seiner hochschwangeren Schwägerin Roser davon zu erzählen. Als auch in Frankreich kein Bleiben ist, organisiert er in letzter Minute für Roser und sich eine Überfahrt nach Südamerika. Im chilenischen Exil kommen sich die beiden näher. Ist es Liebe? Für sie und Víctor scheint ein spätes gemeinsames Glück greifbar nahe - bis plötzlich eine weitere politische Katastrophe ihre Pläne zu vereiteln droht ...

CHF 17.90

Lieferbar

ISBN 9783518470886
Sprache ger
Cover Winnipeg, Spanischer Bürgerkrieg, Liebe, Südamerika, Spiegelbestseller, Spiegel Bestseller, Pianistin, Katalonien, spiegel bestsellerliste aktuell, Bürgerkrieg, Pablo Neruda, spiegel bestsellerliste, Ankommen, neruda, Exil, Flucht, Klavierspielerin, Chile, Venezuela, Barcelona, Neuanfang, Spiegel-Bestsellerliste, bücher bestseller 2019, Aus Freundschaft wird Liebe, Roman, Kartonierter Einband (Kt)
Verlag Suhrkamp
Jahr 2020

Kundenbewertungen

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.