Suche einschränken:
Zur Kasse

Rumänische Helden - Reportagen und Essays aus 33 Jahren

Saurer, Andreas

Rumänische Helden - Reportagen und Essays aus 33 Jahren

Es war Liebe auf den ersten Besuch zu diesem geographisch schönen und politisch reizenden Land in Osteuropa. Damals, im August 1983, war Ru- mänien noch schwer gezeichnet von der Diktatur des kommunistischen Im- perators Nicolae Ceauşescu, gestützt auf eine allmächtige Parteiclique und den berüchtigten Geheimdienst «Se- curitate». Der Historiker aus Grau- bünden, dem einzigen dreisprachigen Kanton der Schweiz, Andreas Saurer, Journalist und Dichter, viele Jahre hauptberuflich als Auslandsredaktor der «Berner Zeitung» tätig, sollte nach seinen ersten Kontakten als Student im Jahre 1983 von diesem Landstrich nicht mehr loskommen. Über fast vier Jahrzehnte hinweg behielt er die gesellschaftspolitischen, kulturellen Verhältnisse und Entwicklungen, Handlungen und Wandlungen im Auge, arbeitete sich neugierig und akribisch tief in eine zuweilen schwierige Materie ein, besuchte in regelmäßigen Abständen Land und Leute. Seine nüchterne analytische Gabe und der unbestechlich genaue Blick machen Andreas Saurer zu einem ausgewiesenen Kenner und Freund Rumäniens. Seine versierten, kritischen Berichte, die Interviews und Reportagen, in knapper, klarer Sprache verfasst, entstanden ungetrübt von parteiischen Vernetzungen, sondern durch das scharfe Auge des beobachtenden Fremden betrachtet und sind auf prägnante Weise bedeutsame journalistische Zeugnisse der Zeitgeschichte.
-Horst Samson

CHF 23.50

Lieferbar

ISBN 9783863562502
Sprache ger
Jahr 2019
Verlag Pop-Verlag
Cover Kartonierter Einband (Kt)
Seiten 196

Kundenbewertungen

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.