Suche einschränken:
Zur Kasse

Schlafen werden wir später

Bánk, Zsuzsa

Schlafen werden wir später

»Wir sehen in die Köpfe, wir sehen in die Herzen. [...] Man will teilhaben, mitleiden, mitlachen, [...] so poetisch und lebensklug sein wie die beiden Heldinnen.«
Neue Presse

Was fangen wir noch an mit diesem Leben, jetzt, nachdem wir die halbe Strecke schon gegangen sind?
Die Schriftstellerin Márta lebt mit Mann und drei Kindern in einer deutschen Großstadt, die Lehrerin Johanna lebt allein in einem kleinen Ort im Schwarzwald. Eine lange Freundschaft verbindet sie, in E-Mails von großer Tiefe, Offenheit und Emotionalität halten sie engen Kontakt. Was ist gewesen in ihrem Leben - und was wird noch kommen?

Zuszsa Bánks neuer Roman ist eine Feier der Freundschaft und des Lebens.

CHF 32.90

Lieferbar

ISBN 9783100052247
Cover Leben, 21. Jahrhundert (2000 bis 2100 n. Chr.), Lebenshunger, Glück, Familie, 20. Jahrhundert (1900 bis 1999 n. Chr.), Freundschaft, Lebensmut, Freiheit, Frauen, Brieffreundschaft, Briefwechsel, Moderne und zeitgenössische Belletristik, Moderne und zeitgenössische Belletristik, Roman, Fester Einband
Jahr 20170223
Sprache ger
Verlag Fischer S.

Kundenbewertungen

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.