Suche einschränken:
Zur Kasse

Tage mit Ida

Baier, Hiltrud

Tage mit Ida

Drei Frauen, ein tragischer Verrat, eine letzte Chance auf Versöhnung - der neue große Roman von Hiltrud Baier, der Bestsellerautorin von »Helle Tage, Helle Nächte«

Lange weiße Haare zu einem Zopf gebunden, buntgemustertes Schultertuch, aufmerksamer Blick: Als Susanne Ida zum ersten Mal sieht, spürt sie gleich eine Verbindung. Doch was die ältere Dame zu sagen hat, wird Susannes Leben gehörig durcheinanderwirbeln. Sie behauptet, die Schwester von Susannes Mutter zu sein. Doch diese hat die Existenz einer Schwester nie auch nur mit einem Wort erwähnt. Lügt Ida etwa? Oder hat Susannes Mutter ihr jahrzehntelang die Wahrheit vorenthalten?
Zusammen mit Ida beginnt Susanne, in ihre Familiengeschichte einzutauchen. Sie begibt sich auf einen Weg, an dessen Ende sie etwas findet, was sie gesucht hat - auch wenn es nicht das ist, was sie erwartet hätte.

CHF 22.90

Lieferbar

ISBN 9783810530707
Sprache ger
Cover Einsamkeit, Deutschland, Geheimnisse, Identität, Kirchheim, Versöhnung, Jokkmokk, Familie, Spiegel-Bestseller, Tochter, Zeitgenössische Liebesromane, Helle Tage, helle Nächte, Entschleunigung, Schweden, Schwaben, Mittagsstunde, wohlfühlen, Mutter, Dörte Hansen, Roman, Lappland, Stille, Schwäbische Alb, Verrat, Liebe, Roman, Kartonierter Einband (Kt)
Verlag Krüger W.
Jahr 2020

Kundenbewertungen

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.